Goldsponsoren

 FC Kerzers VS FC Bösingen 0:1

Aufstellung: Lüku,Mogli;Fischi,Griot,Hagen, Michu,Pinti,Kendu,Fäger, Läder,Digu
Bank: Rico,Marc,Jätmir,Büm,Mosi,Thomboy,Piuz
Näb de Bank: Brasil,Ig u de Räscht


Nach zwei durchzogenen Leistungen musste eine Reaktion erfolgen,dem waren wir uns im klaren.
Mit dem Wissen,dass es nicht reicht, unentschieden zu spielen und auf „gute“ Resultate unserer Konkurenz zu hoffen reisten wir nach Kerzers. Ich hatte den Eindruck,eine gewisse Anspannung im Team zu spüren.Doch in dieser Truppe ist dennoch immer eine gesunde Lockerheit zu vorhanden.

Weiterlesen:  FC Kerzers VS FC Bösingen 0:1

FC Bösingen VS FC Plasselb 0:0

Aufstellung: Büdu, Andrew, Griot, F-Fish, Mogli, Büm, Päd, Bächler Michu, Burri, Thom, Diego
Tore: Fehlanzeige

Zum Spiel: Nach dem torlosen Startspiel und aufgrund des verschobenen Spiels gegen das Zwöi des FC Kerzers wollten wir zuhause die ersten 3 Punkte der Rückrunde einfahren. Dies blieb jedoch nur ein Wunschdenken. Beide Mannschaften starteten sehr gemächlich in die Partie und setzten den Fokus auf die Defensive. Der FC Plasselb überlies uns mehrheitlich den Ball, wir wussten aber selten bis nie etwas Intelligentes damit anzufangen.

Weiterlesen: FC Bösingen VS FC Plasselb 0:0

FC Bösingen VS FC Cressier 0:0

Aufstellung: Luki; Mogli, Fischi, Griot, Andrew; Pät, Pinti; Achilles, Thom, Rico; Diego
Bank: Jätmir, Domi, Büm, Timon, Anda, Ig
Trainer/Coach: Nick/Jätmir


Naja was soll man schreiben nach so einem Spiel? Beginnen wir mit dem Wetter. Was ‘ein Glück bei solchem Wetter Fussball spielen zu dürfen mit diesen Bedingungen Ende März (!)… Aber nun gut, das Terrain war in Ordnung, die Vorbereitungen der letzten Wochen noch besser. Bösingen war bereit um das Ziel «die Aufstiegsspiele» zu erreichen. Der erste Gegner hiess Cressier. Für die, die gerade aus dem Winterschlaf aufgewacht sind: Cressier lag vor dem Spiel auf dem neunten Platz und wollte sich natürlich aus dem Abstiegskampf halten. Die Gastgeber lagen nach einem ausserordentlichen guten Start in der Hinrunde «nur» auf dem zweiten Platz. Um das Ziel der Aufstiegsspiele zu erreichen stand also fest: Im ersten Spiel müssen drei Punkte her.

Weiterlesen: FC Bösingen VS FC Cressier 0:0